*
Menu
Startseite Startseite
Über uns Über uns
Leistungen Leistungen
Holzarten Holzarten
Fotogalerie Fotogalerie
Downloads Downloads
Partner Partner
Adresse Adresse

Holzarten für Parkettböden

Hier eine Auswahl von Holzarten, welche für Parkettböden verwendet werden. Die Farben weichen je nach Hersteller ab.

 

Ahorn
Ahorn
Birne
Birne
Birke
Birke
 Buche
Buche
 Eiche natur
Eiche natur
 Eiche rustikal
Eiche rustikal
 Erle
Erle
 Esche
Esche
 Esche rustikal
Esche rustikal
 Kirsche
Kirsche
 Räuchereiche
Räuchereiche
 Ulme
Ulme

 

Exoten / ami.Hölzer

Akazie ged.
Akazie ged.
Doussie
Doussie
Jatoba
Jatoba
Bambus hell
Bambus hell
Bambus coffee
Bambus coffee
Merbau
Merbau
Ami. Kirsche
Ami. Kirsche
Ami. Nussbaum
Ami. Nussbaum
Wenge
Wenge

 

 

Allgemeine Hinweise
 
Bei Holzarten mit ungünstigen holztechnischen Eigenschaften (höheres Schwind- und Quellverhalten z. B. bei Buche oder Ahorn can.) muss in der Heizperiode mit einem etwas größeren Fugenbild und Schüsselungen gerechnet werden.
 
Um dem entgegen zu wirken, achten Sie darauf, dass die Raumtemperatur stets zwischen 18–24 °C und die relative Luftfeuchtigkeit zwischen 40–60 % liegt. Dieses Wohnklima dient nicht nur zur Werterhaltung Ihres Holzfußbodens, sondern auch dem Wohlbefinden und der Gesundheit der Bewohner. Das Aufstellen eines Luftbefeuchters ist daher empfehlenswert.
 
Als Naturstoff reagiert Holz auf Sonneneinstrahlung, indem es sich im Laufe der Zeit verfärbt bzw. nachdunkelt. Schützen Sie Ihren Parkett durch das Auslegen von Fußmatten im Eingangsbereich vor Sand und Schmutzteilen. Versehen sie ihre beweglichen Möbel mit Filzgleitern, um ihren Boden zu schonen.
 
Verlegemuster:
(durch anklicken können Sie das Bilder vergrößern)

Verlegemuster

 

Logo_Innung

Mitgliederkennung
Anhand der Mitgliedsnummer PF020979 erkennen Sie die Zugehörigkeit zur Innung Parkett und Fußbodentechnik München/Oberbayern.
CeRe_Anfrage


Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie einfach an.
Mobil: 0171/3833412

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail